Sie sind hier: Home > Nachrichten-Archiv > Verlage > Konradin 

Konradin Mediengruppe streicht 23 Stellen:
Computer Zeitung soll ab
August 2009 eingestellt werden

STUTTGART - Der Aufsichtsrat der Konradin AG in Leinfelden-Echterdingen hat das Ende der Konradin IT-Verlag GmbH beschlossen. Dies war am 25. Mai 2009 in Stuttgart zu erfahren. Davon betroffen sind neben dem Traditionsblatt Computer Zeitung die Zeitschriften Lanline, Windows It pro und NT-Administrator.

Informationen aus dem Hause Konradin zufolge soll die Computer Zeitung zum letzten Mal am 27. Juli 2009 erscheinen. Die übrigen Titel sollen bis spätestens Ende August abgewickelt werden. „Das Ende der Computer Zeitung war mit dem massiven Abbau der Redaktion besiegelt – ein klassischer Führungsfehler der Jungverlegerin“, urteilt Peter Welchering, Chefredakteur der Computer Zeitung von 1995 bis 2001. Das Blatt hat 1999 mit dem Ereigniskanal die ersten Audio-Podcast eingeführt und war bis zum Jahr 1997 aufwändig und erfolgreich restrukturiert worden. Nach einem Generationswechsel an der Verlagsspitze begann ab dem Jahr 2001 der Abstieg des Blattes.

Termine

09.-11.06.2015
Marktplatz der Informationen:
Pressearbeit in den Kommunen

15.-19.06.2015
49. Zeitschriftenseminar für Volontäre und Seiteneinsteiger (Teil 4)

22.06.2015
Mobile Leser:
Tablets, Smartphones, iPad & Co.

23.-24.06.2015
Social Media - Blogs, Twitter, Facebook & Co.

30.06.2015
Freiberufler im Journalismus
Tipps und Trends zur erfolgreichen Selbständigkeit

Alle Termine / Seminare

Aktuelles: