Sie sind hier: Home > Nachrichten-Archiv > Versorgungswerk > Presse-Versorgung 4,8% Gewinnbeteiligung 


Dr. Gerhard Falk

Presse-Versorgungswerk:
4,8 Prozent Gewinnbeteiligung

„In dem nach wie vor schwierigen Kapitalmarktumfeld hat sich unsere konservative und sicherheitsorientierte Kapitalanlagepolitik umfänglich bewährt", beschrieb der Geschäftsführer, Dr. Gerhard Falk, das erfreuliche Ergebnis für die Versicherten des Presse-Versorgungswerks, die damit auch 2009 deutlich höhere Gutschriften erhalten als sonst im Markt.

Das Portfolio des Presse-Versorgungswerks zeigt ein deutliches Übergewicht an festverzinslichen Wertpapieren, wodurch eine hohe Stabilität gesichert wird. Die Aktienquote wurde seit Mitte letzten Jahres zu günstigen Kursen von 14 Prozent mittlerweile 6 Prozent reduziert, was dem Portfolio eine gute Risikosituation verschafft hat. Dadurch hat man noch genügend „Luft", um selbst bei weiteren Kursrückgängen an den Aktienmärkten die Stress-Tests der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen weiterhin erfolgreich zu bestehen. Zur laufenden Verzinsung von 4,8 Prozent (= Garantiezins + laufende Überschussbeteiligung) kommt eine Schlussüberschussbeteiligung von 0,6 Prozent und je nach Marktlage eine Beteiligung an den Bewertungsreserven hinzu. Die Gesamtverzinsung beläuft sich damit auf 5,4 Prozent bis 5,5 Prozent. Damit hat das Presse-Versorgungswerk seine Spitzenposition im deutschen Lebensversicherungsmarkt nicht nur behauptet, sondern sogar noch weiter ausgebaut.

Und noch eines zum Schluss:
Das Wirtschaftsmagazin €uro (Ausgabe 9/2008) hat 94 Lebensversicherungsgesellschaften unter die Lupe benommen und der Presse-Versorgung die Auszeichnung „sehr gut“ verliehen.

Termine

16.-18.09.2014
Pressearbeit in einem Unternehmen.
Das Handwerkszeug für systematische Informationspolitik

22.-26.09.2014
48. Zeitschriftenseminar für Volontäre und Seiteneinsteiger (Teil 1) Grundlagenseminar in vier Wochen

29.-30.09.2014
Rhetorische Kommunikation.
Gespräche, Argumente und Interviews vorbereiten und üben

Alle Termine / Seminare

Aktuelles: