Mitglied werden

Immer auf dem Laufenden bleiben

News und Infos

Tarifverhandlungen
Tarifverhandlungen

14.06.2024

Erfolgreicher Streik im SWR

Am Donnerstag hat ein zweitägiger Warnstreik beim Südwestrundfunk begonnen. Zu den Streikversammlungen an verschiedenen SWR-Standorten kamen so viele Beschäftigte wie lange nicht mehr. Die Tarifverhan …

Mehr
Streikaufruf
Streikaufruf

12.06.2024

SWR: Zweitägiger Arbeitskampf

Die Gewerkschaften im SWR rufen zum Streik auf: Donnerstag und Freitag, 13. und 14. Juni, sollen Beschäftigte im Sender die Arbeit niederlegen. Grund sind die festgefahrenen Tarifverhandlungen.

Mehr
DJV auf der Gewerkschaftsliste
DJV auf der Gewerkschaftsliste

11.06.2024

Personalratswahl im SWR: Heute letzter Tag!

Letzte Chance: Noch heute kann in den Funkhäusern des SWR in Stuttgart, Mainz und Baden-Baden für die Personalratswahlen abgestimmt werden.

Mehr
Gewerkschaftstag 2024
Gewerkschaftstag 2024

09.06.2024

Neuer Landesvorstand gewählt

Bei der Delegiertenversammlung in Karlsruhe gab es überwältigende Mehrheiten für neue und jüngere Vorstandsmitglieder. Inhaltlich ging es um Medienkompetenz

Mehr
Für Tarifbindung der ZGS
Für Tarifbindung der ZGS

04.06.2024

Erfolgreiche Streikaktion am 31.05.2024

Gut 30 Mitglieder des DJV Baden-Württemberg beteiligten sich am 31.05.2024 an einem Warnstreik für die Tarifbindung der bisher tariflosen Zeitungsgruppe Stuttgart (ZGS), zu dem der DJV BW gemeinsam mi …

Mehr
Jetzt anmelden
Jetzt anmelden

24.05.2024

Start zum neuen Mentoring-Programm

Das Mentoring-Programm des DJV-BW startet ins vierte Jahr. Alle Infos dazu gibt es hier.

Mehr
Rundfunkkommission

19.06.2024

Bedauern über Dreyers Rücktritt

Der Deutsche Journalisten-Verband bedauert den Rücktritt der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer, über den am Nachmittag informiert werden soll.

Mehr
ARD-Intendanten

17.06.2024

Bewegung im Tarifkonflikt gefordert

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Intendantinnen und Intendanten der ARD-Anstalten zu Bewegung und Verhandlungsbereitschaft im Tarifkonflikt um höhere Einkommen der Beschäftigten auf.

Mehr
Evan Gershkovich

14.06.2024

Kein Prozess, sondern Freiheit

Der Deutsche Journalisten-Verband protestiert gegen die Ankündigung der russischen Generalstaatsanwaltschaft, den seit mehr als 14 Monaten inhaftierten US-Journalisten Evan Gershkovich wegen Spionage  …

Mehr
KI-Nutzung

13.06.2024

Meta soll einlenken

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Facebook-Mutterkonzern Meta auf, die Verwendung von Nutzerinhalten für das Training von Künstlicher Intelligenz von der aktiven Zustimmung der User abhäng …

Mehr
Springer

11.06.2024

Alle Arbeitsplätze erhalten

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Springer-Verlag auf, alle Arbeitsplätze der Titel Computer Bild und Auto Bild zu erhalten, auch wenn die Redaktionen nach Berlin umziehen müssen und mit B …

Mehr
Medienunternehmen

10.06.2024

Schutzkodex beitreten

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Medienunternehmen auf, dem Schutzkodex für Journalistinnen und Journalisten beizutreten.

Mehr
UKW-Abschaltung

07.06.2024

Einheitlichkeit gefordert

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert von den Ländern ein einheitliches Vorgehen bei der geplanten Abschaltung des Sendebetriebs für den UKW-Hörfunk.

Mehr
Rundfunkbeitrag

04.06.2024

Länderchefs sollen Weg ebnen

Der Deutsche Journalisten-Verband unterstützt den rundfunkpolitischen Appell zur Anhebung des Rundfunkbeitrags, den zahlreiche Mitglieder öffentlich-rechtlicher Aufsichtsgremien am gestrigen Montag an …

Mehr
Springer

29.05.2024

Bekenntnis zu Hamburg nötig

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Medienkonzern Springer auf, sich zum Medienstandort Hamburg zu bekennen.

Mehr
Europawahl

28.05.2024

Pressefreiheit stärken

Der Deutsche Journalisten-Verband ruft dazu auf, an der Europawahl am 9. Juni teilzunehmen.

Mehr